Helfen Sie den Menschen der Diözese Idiofa!Caritas Idiofa - Hilfe für die Diözese Idiofa in der Demokratischen Republik Kongo
     Startseite > Projekte > Transportsystem > Kühlwagen

9.1. Kühlwagen

Rinderzucht in IdiofaWenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen, dann können Sie entweder über unser Kontaktformular weitere Informationen anfordern, oder hier ein vorbereitetes Überweisungsformular (Format: Word 2000.doc) herunterladen! Danke für Ihr Interesse!

     Notwendigkeit des Projektes:

Die beschriebene Situation verdeutlicht die Notwendigkeit eines Kühltransporters für die Diözese wie auch für die Züchter von Idiofa, damit sie ihre Produkte in Kinshasa verkaufen können. Dies ermöglicht:

  • eine Selbstfinanzierung der Diözese, da sie nicht nur ihre Produkte in Kinshasa verkaufen, sondern auch Waren, die aufgrund des Klimas in Idiofa nicht produziert werden können (Milch, Seefische...) aus Kinshasa einführen und verkaufen kann.

  • den Züchtern, ihr Fleisch zu einem gerechten Preis in Kinshasa zu verkaufen und so die Ernährungssituation ihrer Kinder zu verbessern und für den Unterhalt ihrer Familien aufzukommen. Dies würde für die Wirtschaft von Idiofa eine große Hilfe und einen Aufschwung bedeuten.

     Kosten des Projektes:

Der jetzige Fuhrpark der Diözese besitzt keinen KühlwagenIm Bestreben, die Ernährungs- und Wirtschaftssituation zu verbessern, hat die Diözese - im Laufe des Jahres 2002 - mit ihren geringen Mitteln einen Tiefkühlraum gebaut, in dem die aus der Viehzucht kommenden Fleisch- und Wurstprodukte entsprechend verwertet werden. Zugleich wird der Bevölkerung die Gelegenheit gegeben, Fleischvorräte, die durch Hausschlachtungen anfallen, fachgerecht einzulagern.

Ein diesen Kühlraum ergänzender, zusätzlicher Kühltransporter würde die Möglichkeit bieten, mit Überschußproduktionen Handel zu betreiben, sowie die angestrebte Fischzucht aufzubauen und somit eine neue Einnahmequelle zu erschließen.

Der Preis eines gebrauchten Kühltransporters beläuft sich auf ungefähr € 30.000,-. Die Transport- und Zollkosten betragen € 5.000,-.

     Startseite > Projekte > Transportsystem > Kühlwagen


Laden Sie unser Überweisungsformular herunter und helfen Sie  der Diözese Idiofa!

Hier finden Sie genaue Informationen zu den Projekten:

9.1.

Kühlwagen

9.2.
9.3.