Helfen Sie den Menschen der Diözese Idiofa!Caritas Idiofa - Hilfe für die Diözese Idiofa in der Demokratischen Republik Kongo
     Startseite > Projekte > Medizin > Entbindungsstation

5. 2. Entbindungsstation

Laba Impini hat viele KinderWenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen, dann können Sie entweder über unser Kontaktformular weitere Informationen anfordern, oder hier ein vorbereitetes Überweisungsformular (Format: Word 2000.doc) herunterladen! Danke für Ihr Interesse!

     Notwendigkeit des Projektes:

Eine Entbindungsstation in Laba Impini ist von großer Wichtigkeit, da sie folgendes erlaubt:

  • Den Aufbau eines Impfzentrums für Kinder.

  • Schnelle Eingriffe bei schwierigen Geburten, die im ländlichen Milieu häufig vorkommen.

  • Eine ständige vor- und nachgeburtliche medizinische Betreuung.

  • Den Weg zu medizinischer Versorgung für die Bevölkerung zu erleichtern.

  • Die kranken Familienmitglieder ohne größere Anstrengung zu besuchen.

     Organisation und Kosten des Projektes:

Die Bevölkerung wird genau wie beim Bau des Krankenhauses Laba-Lakas selbst mitanpackenLangfristiges Ziel ist es, daß die Einrichtungen in Laba Lakas, Laba Impini und Idiofa miteinander vernetzt werden und über ein telemedizinisches Projekt auch Vernetzung mit Europa finden.

Beim Ministerium für Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) wurde Antrag auf Förderung dieser Entbindungsstation in Höhe von € 70.000,- gestellt. Aufgrund der Förderrichtlinien ist eine höhere Bezuschussung nicht möglich.

Es bleibt daher ein Investitionsbetrag übrig, der in den Jahren 2002 und 2003 über Spenden und institutionelle Unterstützungen aufgebracht werden muss.

Entbindungsstation: Die Posten im Detail

Dringend benötigte Mittel für die Erstausstattung

Gynäkologie:

Geburtstisch: 1
Insoufflateur: 1
Secoulum 1

Bauliche Maßnahmen /Renovierung

Entbindungsstation:

Neuanstrich für m² 808,00: € 3077,00
Einrichtung: € 735,00

TOTAL in €: 3812,00

     Startseite > Projekte > Medizin > Entbindungsstation


Laden Sie unser Überweisungsformular herunter und helfen Sie  der Diözese Idiofa!

Hier finden Sie genaue Informationen zu den Projekten:

5.1.

Alten- und Pflegeheim für Priester und Ordensangehörige

5.2.
5.3.
5.4.
Krankenhaus - Idiofa
5.5. Sanatorium