Helfen Sie den Menschen der Diözese Idiofa!Caritas Idiofa - Hilfe für die Diözese Idiofa in der Demokratischen Republik Kongo
     Startseite > Projekte > Kommunikation und Medien

6. Kommunikation und Medien -
Kontakthalten und Förderung von Austausch

Heute spielen die "Kommunikationsmittel" (Zeitungen, Bücher, Radio, Fernsehen...) eine große Rolle in der Pastoralarbeit. Die Diözese Idiofa verfügt jedoch nicht über die nötigen Strukturen in diesem Bereich. Für ihre Anzeigen, Buchpublikationen und diverse andere pastorale Aktivitäten, die sich des gedruckten Wortes bedienen, muss die Diözese oft auf Infrastrukturen zurückgreifen, die außerhalb der Region liegen.

Dies ist nicht nur kosten-, sondern auch zeitintensiv, vor allem bei Projekten die schnell zu realisieren sind. Eine diözesane Druckerei ist ein geeignetes Mittel, dass es der Diözese erlaubt, ihre Schriften zu drucken und zu publizieren.


Die Diözese ist gross und schwer zu bereisenAuf einer Fläche von 40.000 qkm liegen die Pfarreien und Außenstationen mehrere Kilometer auseinander. Die Kommunikation zwischen ihnen wird noch dadurch erschwert, dass es kein flächendeckendes Telefonnetz gibt. Auch gibt es keine Möglichkeit, emails zu versenden.

So sind die einzelnen Pfarreien und Außenstationen, um miteinander in Kontakt treten zu können und um eine interne Kommunikation zu gewährleisten, auf Sprechfunkgeräte angewiesen.


Vor geraumer Zeit hat die italienische Bischofskonferenz den Bau einer Rundfunk- und Fernsehstation finanziert. Ein weiterer Ausbau dieser Station ist notwendig geworden, um die Inhalte der Sendungen auszubauen.


Kontakt halten ist momentan mit großem Aufwand verbunden

Die Diözese Idiofa benötigt zudem eine Satellitenanlage , um mit Kinshasa, anderen Diözesen und mit den europäischen Partnern in Kontakt per Telephon und E-Mail treten zu können und um Menschen in der ganze Diözese zu erreichen.

Das nationale Telephonsystem erlaubt es nicht, den Bedürfnissen nachzukommen. Ein Telefonnetz existiert nicht. Eine Satellitenanlage stellt also die einzige Möglichkeit dar, mit dem Ausland, den Partnern und Verantwortlichen in Europa und anderswo in ständigem Kontakt zu bleiben.

 

     Startseite > Projekte > Kommunikation und Medien


Laden Sie unser Überweisungsformular herunter und helfen Sie  der Diözese Idiofa!

Hier finden Sie genaue Informationen zu den Projekten:

6.1.

Druckerei

6.2.
6.3.
6.4.
Satellitenanlage