Helfen Sie den Menschen der Diözese Idiofa!Caritas Idiofa - Hilfe für die Diözese Idiofa in der Demokratischen Republik Kongo
     Startseite > Projekte > Kommunikation und Medien > Funkgeräte

6.2. Funkgeräte

Die Fläche der Diözese Idiofa, die es zu verbinden giltWenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen, dann können Sie entweder über unser Kontaktformular weitere Informationen anfordern, oder hier ein vorbereitetes Überweisungsformular (Format: Word 2000.doc) herunterladen! Danke für Ihr Interesse!

     Notwendigkeit des Projektes:

Auf einer Fläche von 40.000 qkm liegen die einzelnen Pfarreien und Missionsstationen mehrere Kilometer auseinander. Die Kommunikation zwischen ihnen wird noch dadurch erschwert, dass es kein Telefonnetz gibt.

So sind die einzelnen Pfarreien und Missionsstationen, um miteinander in Kontakt treten zu können und um eine interne Kommunikation zu gewährleisten, auf Sprechfunkgeräte angewiesen.

Für die abgelegenen Pfarreien ist es vor allem überlebensnotwendig, in Gefahrsituationen (schwere Erkrankungen, Überfälle usw.) schnell Hilfe anfordern zu können oder umliegende Pfarreien z.B. vor Plünderern warnen zu können.

 

     Kosten des Projektes:

30 Sprechfunkgeräte für ca. € 9000.

 

 

 

 

 

 

     Startseite > Projekte > Kommunikation und Medien > Funkgeräte


Laden Sie unser Überweisungsformular herunter und helfen Sie  der Diözese Idiofa!

Hier finden Sie genaue Informationen zu den Projekten:

6.1.

Druckerei

6.2.
6.3.
6.4.
Satellitenanlage