Helfen Sie den Menschen der Diözese Idiofa!Caritas Idiofa - Hilfe für die Diözese Idiofa in der Demokratischen Republik Kongo
     Startseite > Diözese

Vorstellung der Diözese Idiofa

Lebensumstände und Probleme in der Diözese

Die Demokratische Republik Kongo besitzt das Potential, eine der reichsten Nationen Afrikas zu werden. Das Land verfügt über verschiedene ergiebige Rohstoffvorkommen, die allerdings bis heute nur ansatzweise erschlossen sind. Die Wirtschaft war ein einziger Scherbenhaufen, als Kabila die Macht im Mai 1997 übernahm mit dem Versprechen, das Land wieder aufzubauen.

mehr dazu auf der folgenden Seite


Monsignore Louis Mbwol Mpasi - Bischof von Idiofa

Bischof Louis Mbwol Mpasi, Omi, wurde am 11. Februar 1931 in Ipamu geboren. Er studierte Philosophie und Theologie in Lesotho und wurde in Roma (Lesotho) am 26. Januar 1962 zum Priester geweiht. Danach war er mehrere Jahre in der Seelsorge in der Diözese Idiofa tätig.

mehr auf der folgenden Seite

 

Monsignore Rudi Spatschek - Caritasdirektor

Im Jahre 1983 lernte Msgr. Rudi Spatschek über eine Begegnung mit dem damaligen Bischof von Idiofa, Eugène Biletsi, die Nöte und Anliegen dieser afrikanischen Diözese kennen. Damit war für ein dauerhaftes Engagement zahlreicher deutscher Christen, die Spatschek für eine Idiofa-Hilfe gewinnen konnte, der Grundstein gelegt...

mehr auf der folgenden Seite


Zahlen und Fakten der Diözese und des Landes

Statistische Informationen zu Idiofa und der Demokratischen Republik Kongo.

mehr auf der folgenden Seite


Informationen zur geschichtlichen Entwicklung des Kongo

Am 30. Juni 1960 erlangte die Kolonie Belgisch-Kongo die Unabhängigkeit von Belgien, das seit 1908 das Land regierte. Nach der Erlangung der Unabhängigkeit wurde die politische Stabilität wiederholt bis 1965 durch Rebellionen und Militärputsche gefährdet. Dann ergriff Joseph Desiré Mobutu, der Oberbefehlshaber über die Streitkräfte des Landes, die Macht...

mehr zur Geschichte der Diözese Idiofa auf der folgenden Seite

mehr zur Zeitgeschichte der demokr. Repuplik Kongo auf der folgenden Seite

 

     Startseite > Diözese


Laden Sie unser Überweisungsformular herunter und helfen Sie  der Diözese Idiofa!

Interview mit Pater Benno Friedrich – "Alle Seiten suchen einfach die Macht"

Der deutsche Pater des Ordens der Augustiner Benno Friedrich ist Prior des Augustinerklosters St. Rita in Kinshasa und dort für die Ausbildung der Studenten an der Hochschule für Philosophie verantwortlich.

mehr dazu auf der folgenden Seite