Helfen Sie den Menschen der Diözese Idiofa!Caritas Idiofa - Hilfe für die Diözese Idiofa in der Demokratischen Republik Kongo
     Startseite

Willkommen bei Caritas Idiofa!

„Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr einander liebt“
(Joh 13, 35).

Abbé Rudi und Kinder aus IdiofaDiese Worte Jesu sind seit jeher Kennzeichen und Orientierung für Christen. Sie sind der Auftrag, die Liebe Gottes, die uns durch Jesus Christus zuteil geworden ist (vgl. 1 Joh 4,9), weiterzugeben.

An uns und durch uns sollen andere Menschen die Nähe, die Treue und die Barmherzigkeit Gottes erfahren. Dies gilt für alle Menschen, besonders aber für die Armen, Kranken, die Fremden und Hilfsbedürftigen.

Diesem Ziel dient auch Caritas Idiofa.

Sie hilft, die große Not einer von Diktatur, sozio-ökonomischer Misere und Bürgerkrieg vielfach geschundenen Bevölkerung in der Demokratischen Republik Kongo (früher: Zaire) zu lindern. Aus diesem Zeichen lebendiger Solidarität können die Menschen Hoffnung schöpfen, Mut fassen und nach und nach ihr Leben in die eigenen Hände nehmen und gestalten.

Tragen Sie bitte diese Solidarität, diese Zeichen erfahrbarer Barmherzigkeit mit und helfen Sie uns, diese großen Aufgaben in der Diözese Idiofa zu verwirklichen.

Ihr Monsignore Rudi Spatschek
Caritasdirektor

Abbé Rudi Spatschek, Europa-Direktor von Caritas Idiofa

 

 

 

mehr über Monsignore Spatschek erfahren Sie hier
mehr über die Diözese Idiofa erfahren Sie hier

     Startseite

Laden Sie unser Überweisungsformular herunter und helfen Sie  der Diözese Idiofa!